schliessen Kontakt +49 (0)6063 / 5009-0

Der Magistrat der Stadt Bad König sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Sachbearbeiter für das Steueramt (m/w/d)
(Vollzeit 39 Stunden/Woche)

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Sachbearbeitung und Veranlagung von Grund- und Gewerbesteuer
  • Sachbearbeitung und Veranlagung von Wasser-, Abwasser- und Niederschlagswassergebühren
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Grundbesitzabgabensatzungen
  • Bearbeitung von Stundungs-, Aussetzungs- und Erlassanträgen

Ihr fachliches Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d), zum Verwaltungsfachwirt (m/w/d), zum Finanzbuchhalter (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung mit kaufmännischer Ausrichtung
  • Fachkenntnisse sowie Berufserfahrung im kommunalen Steuerrecht und Verwaltungsrecht
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (versierter Umgang mit MS-Office-Programmen) und einer Finanzsoftware, möglichst Infoma newsystem Version n7

Ihr persönliches Anforderungsprofil:

  • Pflicht- und Verantwortungsbewusstsein
  • Selbstständige, sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Eigeninitiative, sicheres Auftreten und Durchsetzungsvermögen
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Teamfähig

Wir bieten:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 39,0 Stunden
  • Die Eingruppierung erfolgt nach TVöD
  • Einen interssanten und vielseitigen Aufgabenbereich
  • Ein angenehmes Arbeitsumfeld mit engagierten Kolleginnen und Kollegen
  • Gute Einarbeitungs- und Fortbildungsmöglichkeiten

Schwerbehinderte Menschen werden im Rahmen der geltenden Bestimmungen berücksichtigt. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (inklusive Lebenslauf, Zeugniskopien, lückenloser Nachweis über Ihren bisherigen beruflichen Werdegang) in Papierform bis zum 06.12.2021 an den

Magistrat der Stadt Bad König, Schlossplatz 3, 64732 Bad König.

Bitte senden Sie uns nur Kopien (ohne Bewerbungsmappe), da wir die Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht zurücksenden.

Kosten im Zusammenhang mit einer Bewerbung werden nicht erstattet.

Für weitere Informationen zur Stelle steht Ihnen Herr Haupt- und Finanzabteilungsleiter Best unter der Telefondurchwahl 0 60 63 / 50 09 - 30 zur Verfügung.

Hinweis:

Mit der Abgabe der Bewerbung willigt der Bewerber (m/w/d) in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zum Bewerbermanagement. Ihre Bewerbungsdaten (-unterlagen) löschen (vernichten) wir drei Monate nach Ablauf des Bewerbungsverfahrens.

 

 



Was können Sie als Kunde in der Corona-Krise tun?

Informieren Sie sich auf den Internetseiten und Facebook-Seiten unserer Gewerbetreibenden, ob und wie während der Corona-Krise ein Einkauf, eine Bestellung oder eine Beratung möglich ist:

Zum Gewerbeverein