schliessen Kontakt +49 (0)6063 / 5009-0

Untersagung der Verbrennung pflanzlicher Abfälle (Nutzfeuer)!

Der Magistrat weist die Bürgerinnen und Bürger darauf hin, dass auf Grund der Corona-Virus-Pandemie ab sofort untersagt ist, pflanzliche Abfälle zu verbrennen (Nutzfeuer), da es öfters zu Feuerwehreinsätzen gekommen ist, die vermieden werden müssen.

Gleichzeitig wird darauf hingewiesen, dass das Grünschnittlager am städtischen Bauhof zu den üblichen Zeiten (siehe Müllkalender) für die Bevölkerung geöffnet ist.

Wir bitten um Verständnis und Beachtung!

 

Der Magistrat der Stadt Bad König

Muhn, Bürgermeister

 

 

Ordnungsamt

Gewerbeamt

Steueramt

Straßenverkehrsbehörde


Weiterführende Informationen Corona-Virus:

Fremdsprachliche Informationen

Hessisches Ministerium für Soziales und Integration 

Hessisches Kultusministerium

Bundesministerium für Gesundheit

Robert Koch-Institut

Gesundheitsamt des Odenwaldkreises

Umgang mit Abfällen (PDF)

hessenWARN die kostenlose WarnApp für Ihr Smartphone!

Hotline des Hessischen Ministeriums für Soziales: 0800 5554666 (täglich von 8 bis 20 Uhr)

Fragen zu konkreten Symptomen beantwortet der behandelnde Hausarzt oder der Ärztliche Bereitschaftsdienst unter der Nummer 116 117.


Kaufe hier vor Ort: Diese Leistungen werden aktuell trotz Krise von Bad Königer Geschäften und Betrieben angeboten:

Liste anschauen

Wer auf dieser Liste fehlt kann seine Informationen an info(at)gewerbeverein-bad-koenig.de senden.
Das gilt auch für (noch?) Nicht-Mitglieder.