schliessen Kontakt +49 (0)6063 / 5009-0

Zell

Zell liegt im lieblichen Mümlingtal, wo je ein Seitental nach Weiten-Gesäß und nach Brombach abgeht. Zell liegt südlich von Bad König an der Bundesstraße 45, die B45 ist in diesem Abschnitt Teil der Deutschen Ferienstraße Alpen-Ostsee. Zell ist der größte Stadtteil von Bad König und hat auch nennenswerte, umweltverträgliche Industrie. Zell hat eine eigene Bahnstation. Zell ist umgeben von herrlichen Mischwäldern und ist so Ausgangspunkt vieler markierter Wanderwege.


Geschichtliches
Der Ortsteil Zell erscheint bereits im Jahr 1095 in einer Urkunde als "Celle". Er gehörte ab etwa 1400 zu Erbach und ging mit diesem Amt im Jahr 1806 an Hessen über. Auf Grund der hessischen Verwaltungsreform gehört Zell seit dem 1. August 1972 als Stadtteil zu Bad König.



Weiterführende Informationen Corona-Virus:

Fremdsprachliche Informationen

Hessisches Ministerium für Soziales und Integration 

Hessisches Kultusministerium

Bundesministerium für Gesundheit

Robert Koch-Institut

Gesundheitsamt des Odenwaldkreises

Umgang mit Abfällen (PDF)

hessenWARN die kostenlose WarnApp für Ihr Smartphone!

Hotline des Hessischen Ministeriums für Soziales: 0800 5554666 (täglich von 8 bis 20 Uhr)

Fragen zu konkreten Symptomen beantwortet der behandelnde Hausarzt oder der Ärztliche Bereitschaftsdienst unter der Nummer 116 117.


Kaufe hier vor Ort: Diese Leistungen werden aktuell trotz Krise von Bad Königer Geschäften und Betrieben angeboten:

Liste anschauen

Wer auf dieser Liste fehlt kann seine Informationen an info(at)gewerbeverein-bad-koenig.de senden.
Das gilt auch für (noch?) Nicht-Mitglieder.