Verkehrsmeldungen/Baustellen

L 3318: Instandsetzungen bei Bad König/Nieder-Kinzig


Die geplante Erneuerung der Fahrbahn der Landdesstraße L 3318 im Streckenabschnitt zwischen Bad König/Nieder-Kinzig und der L 3106 bei Hummetroth wird in zwei voneinander getrennten Baumaßnahmen abgewickelt.

Voraussichtlich ab Herbst 2021 wird im Auftrag von Hessen Mobil die Fahrbahn in 2 Streckenabschnitten erneuert. Dies sind die Streckenabschnitte zwischen Nieder-Kinzig und Ober-Kinzig (3 Bauabschnitte) sowie zwischen Ober-Kinzig und dem Anschluss an die L 3106 (2 Bauabschnitte).

Im Rahmen der Fahrbahnerneuerung wird zudem die Zufahrt zur neuen Feuerwehrstation bei Nieder-Kinzig hergestellt. Die Baumaßnahme ist somit in 5 Bauabschnitte unterteilt und kann aufgrund der vorhandenen Fahrbahnbreite nur unter Vollsperrung der Landesstraße durchgeführt werden.

Die Arbeiten werden bis ins Frühjahr 2022 andauern.

Danach erfolgt 2022 in einer zweiten Baumaßnahme die Fahrbahnerneuerung innerhalb der Ortsdurchfahrt.

Die Bauarbeiten zwischen Ober-Kinzig und der Einmündung der Landesstraße L 3106 werden als Gemeinschaftsmaßnahme der Stadt Bad König und Hessen Mobil ausgeführt.

Parallel zur grundhaften Erneuerung der Fahrbahn innerhalb der Ortsdurchfahrt von Ober-Kinzig erfolgt im Auftrag der Stadt Bad König die Erneuerung und Instandsetzung von Entwässerungskanälen. Zudem werden durch die Stadt Bad König punktuell schadhafte Gehwege erneuert.