Baustelle Waldstraße


Der untere Bauabschnitt bis zur Jahnstraße ist inzwischen fertiggestellt und wurde für den Verkehr wieder freigegeben. Der nächste Bauabschnitt wird dann bis zur Giethestraße gebildet.

Wie auch im vorherigen Bauabschnitt wird als erstes die Notwasserversorgung aufgebaut, dann beprobt bis sie schließlich freigegeben werden kann. Als nächster Schritt erfolgt dann der Einbau der neuen Wasserleitung und des Regenwasserkanals.

Nachdem dann auch die neue Wasserleitung gespült, gereinigt, beprobt und freigegeben wurde, erfolgt die Neuanbindung der Hausanschlüsse.

Die Vielzahl der Arbeitsschritte benötigt Zeit, insoweit gehen wir derzeit von einer Bauzeit von der Jahnstraße bis zur Goethestraße von ca. 12 Wochen aus.

Zur reibungslosen Abfuhr der Müllabfuhr in den betroffenen Bauabschnitten sorgt die Fa. Rapp durch den Transport der Müllbehälter an einen Sammelplatz.

Um Verwechselungen zu vermeiden, bitten wir die Anlieger um eine eindeutige Kennzeichnung der Mülltonnen.

Wir bitten alle Anlieger und Verkehrsteilnehmer um Beachtung und Verständnis für die baustellenbedingten Verkehrsbehinderungen.

Der Magistrat der Stadt Bad König

Muhn, Bürgermeister