schliessen Kontakt +49 (0)6063 / 5009-0

AWO-Jugendtreff und AWO-Jugendbüro der Stadt Bad König

Der AWO-Jugendtreff und das AWO-Jugendbüro der Stadt Bad König richten ihre Angebote an Jugendliche ab 12 Jahren, auch an deren Familien, an Vereine, Verbände und andere Institutionen in Bad König.

Herzstück ist der offene Jugendtreff in der Alten Schule, Schulstraße 7 in Bad König, der jeden Montag, Mittwoch und Freitag von 14:30 bis 18:30 Uhr stattfindet. Alle Jugendlichen sind eingeladen Billard, Tischkicker, Darts oder etwas Anderes zu spielen, Freunde zu treffen, zu chillen oder anderen Interessen nachzugehen.

Unter den Grundsätzen des soziales Lernens, des Erkennens und Förderns von Ressourcen bietet der Jugendpfleger, Lutz Schröder, Projekte und Gruppen an. Die Themen sind z.B. Video- und Bildbearbeitung, PC- und Medienkompetenz, Integration, berufsbezogenes Lernen, Theater und Schülerzeitung. Weitere Angebote sind möglich. Sie orientieren sich an den Wünschen und Bedürfnissen der Jugendlichen.

Wichtige Elemente in der AWO-Jugendarbeit in Bad König stellen die Eltern- und Netzwerkarbeit dar. Fragen zu gesellschaftlichen Problemen wie Medienkonsum, Gewalt, Drogen, Berufswahl, Leistungsverweigerung und Integration finden ebenso Berücksichtigung wie die Nachwuchsförderung in Vereinen, die Unterstützung von ehrenamtlichem Engagement und die Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen.


Passamt informiert

Die bis einschließlich 17.01.2017 beantragten Reisepässe und die bis einschließlich 24.01.2017 beantragten Personalausweise liegen während den Öffnungszeiten im Einwohnermeldeamt/Passamt der Stadt Bad König zur Abholung bereit. 

Bei Verhinderung des Antragstellers ist die Abholung gegen Vorlage einer Vollmacht durch einen Dritten möglich.

Der bisherige Reisepass bzw. Personalausweis ist bei der Abholung zurückzugeben.