schliessen Kontakt +49 (0)6063 / 5009-0

Neues Schloß

Neben dem Alten Schloss liegt das Neue Schloss, das bis 1993 als Rathaus diente. Der sogenannte "Graf Christians Bau" wurde von Adam Becker aus Miltenberg 1792-93 nach Entwürfen des Gießener Kollegienrats Franz Ludwig von Cancrin gebaut. Es ist ein zweigeschossiger, spätbarocker Putzbau mit zurückhaltender Werksteingliederung in Sandstein, mit einem gegiebelten Portal und einem Mansardendach mit mittigem Zwerchhaus und Schweifgiebel.

Bemerkenswert sind im Inneren die schöne Holztreppe des Zimmermanns Schillinger und die Stuckdecke im ehemaligen Speisesaal von Andreas Ditmar aus Gernsheim. Gleichzeitig entstanden die um einen Hof gruppierten Wirtschafts- und Verwaltungsgebäude und Ställe, darunter der Kammerbau. Jüngere Verbindungstrakte schließen die Schlossteile zu einer homogenen Gruppe zusammen.